symm-Ware – der Software-gesteuerte Meeting-Prozess

symm-Ware ist ein webbasierter, schlanker und selbsterklärender Meeting-Prozess, von der Erstellung der Tagesordnungspunkte bis zum Ergebnis-Protokoll mit individuellen Aufgabenlisten.

 

Systematischer Prozess

Intelligente Automatik-Funktionen unterstützen Meeting-Leiter und –Teilnehmer bei den administrativen Aufgaben über den gesamten Ablauf:

  • Planung + Einladung
  • Erfassung der Tagesordnungspunkte
  • Abfrage aller nötigen Unterlagen zur Meeting-Vorbereitung
  • Erstellung der Tagesordnung
  • Zusammenstellung und Versand des Ergebnisprotokolls
  • Generierung von individuellen Maßnahmen/Aufgaben-Listen
  • Komplette Dokumentation und Archivierung

 

Systemische Inhalte

Zu einem einzigartigen Instrument wird SyMM-Ware durch die Inhalte, die entlang des strukturierten Prozesses Vorbereitung und Durchführung der Meetings nachhaltig verbessern:

  • Weniger Teilnehmer, aber die richtigen – mit der Teilnehmer-Matrix und Teilnehmer-Anschreiben
  • Weniger Themen, aber die wichtigen ­– drei bis fünf systemische Schlüsselfragen nach Wirkung und Ziel bei der Tagesordnungspunkt-Anmeldung, Tipp-Kästen für Meeting-Alternativen.
  • Weniger aus dem Handgelenk, mehr mit Methode – abrufbare Anleitungen mit professionellen Gruppen-Methoden aus dem SyMM-Seminar für alle wichtigen Meeting-Situationen.
  • Weniger Kontrolle, mehr Selbstverantwortung: Strukturiertes Blitz-Feedback als partizipatives und nachhaltiges Optimierungs-Instrument der Meeting-Gruppen.

 

 

symm-Technik

Installation: Als webbasierte Anwendung ist keine klassische Installation erforderlich. Einzige Systemvoraussetzung ist ein Internetbrowser (IE ab X.0, Firefox ab X.X, Safari ?? Chrome XX). Es gibt zwei Möglichkeiten für den Betrieb:

– Hosting: Die Anwendung samt Datenbank liegt in einem externen zertifizierten Rechenzentrum in Deutschland (Host Europe,  Spezifikationen siehe hier).

– Intranet: Die Anwendung und die Daten liegen auf einem firmeneigenen Server (on premise).

Eine Einbindung in MS Sharepoint und Anbindung an Active Directory ist möglich.

Support:

– Kostenlose technische Hilfe und Unterstützung bei der Installation

– E-Mail-Hotline